Foto: pixabay.com

Wohnhausbrand 19.03.2017

17362446_611736269013370_2620029071335738230_n.jpg

Aufgrund der Brandausbreitung erhöhte die Feuerwehr Grafenau umgehend die Alarmstufe und forderte weitere Unterstützung aus benachbarten Gemeinden an. Der OV Grafenau wurde wie bei solchen Einsätzen üblich vom Ortsverein Weil der Stadt unterstützt. Insgesamt hatten wir sieben Verletze zu Versorgen und durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken zu transportieren. Das Deutsche Rote Kreuz und der Rettungsdienst waren mit 31 Kräften, darunter 2 Notärzte sowie 12 Fahrzeugen im Einsatz.